fbpx

Ihre gefesselte Braut

Rebecca Montgomery hatte nicht erwartet, London hinter sich zu lassen und in den amerikanischen Westen zu reisen, aber auf diese Weise rettet ihr Bruder sie vor einer drohenden Zweckehe. Sie hat auch nie erwartet, dass ihr Bruder sie durch einen Bevollmächtigten an einen zuverlässigen Freund heiratet, bevor er auf der Reise stirbt. Sie entdeckt schnell, dass das Montana Territorium weit entfernt von England ist und genauso sieht es auch mit den Erwartungen an eine Ehefrau auf der Bridgewater Ranch aus. Denn sie ist nicht nur mit Dashiell, sondern auch seinem Freund und schottischem Landsmann, Connor MacDonald, verheiratet.

Dashiell McPherson hatte nicht erwartet, mit einer Frau verheiratet zu werden, die er nie kennengelernt hat, vor allem keine gezierte Dame, die in dem Glauben erzogen wurde, dass ihre Sexualität etwas ist, das unterdrückt anstatt genossen werden muss. Kann eine gehemmte Frau nicht nur einen, sondern zwei Ehemänner akzeptieren? Es wird reichlich schottische Forschheit, eine große Menge Muskelkraft und jede Menge sexueller Überzeugung benötigen, um Rebecca von ihren Hemmungen zu befreien und ihr zu zeigen, wie sehr sie geschätzt wird.

Das vierte Buch der Bestseller Bridgewater Serie setzt die Saga dieser polyamorösen Western-Gemeinschaft fort, in der Männer Männer sind und ihre Frauen auf Arten befriedigt werden, die sie – und die Leser – nach mehr betteln lassen werden.

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!